HomeDas ProjektErgebnisseKontaktImpressum
RahmenteilFrame section

Projektergebnisse aus dem Rahmenteil

Ergebnisse der zweiten Projektkonferenz auf der SustEcon Conference                             am 25. Sep. 2017

Die zweite Projektkonferenz fand im Rahmen der SustEcon Conference in Berlin statt. Im Rahmen diverser Side-Events wurden aus dem Rahmenteil und den drei behandelten Anwendungsfeldern erste Ergebnisse des Projektteams vorgestellt und durch ergänzende Inputs externer Experten vervollständigt. In Form einer offenen Runde wurden die Ergebnisse anschließend diskutiert.

Im Rahmenteil hat als projektinterner Experte Dirk Arne Heyen, Senior Researcher im Bereich Umweltrecht & Governance vom Öko-Institut e.V., zum Thema „Transformationsprozesse befördern und gestalten” referiert.

Den Vortrag dazu finden Sie hier:

Transformationsprozesse befördern und gestalten; Dirk Arne Heyen, Öko-Institut

 

 

Ergebnisse der Abschlusskonferenz der Projekte Trafo 3.0 und evolution2green - Transformation2Green: Herausforderungen, Pfade und Gestaltung sozialökologischer Transformationen

Wie lassen sich Energie-, Verkehrs- oder Agrarwende fördern? Wie können komplexe Transformationsprozesse, die mit ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen verbunden sind, trotz Herausforderungen und Widerständen gestaltet werden? Die Forschungsprojekte „evolution2green“  und „Trafo 3.0“ sind im Rahmen der Förderlinie „Nachhaltiges Wirtschaften“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) diesen Fragen nachgegangen. Gemeinsam präsentierten sie nun in Berlin ihre Ergebnisse auf der Abschlusskonferenz „Transformation2Green: Herausforderungen, Erfolgspfade und Gestaltung sozialökologischer Transformationen“ vor rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

 

Den Vortrag zum Thema Exnovation finden Sie hier:
Exnovation: Den Ausstieg aus nichtnachhaltigen Strukturen gestalten; Dirk Arne Heyen, Öko-Institut

Die vollständige Dokumentation finden Sie auf der Konferenzwebsite