HomeDas ProjektErgebnisseKontaktImpressum
HomeHome

Forschungsprojekt Trafo 3.0 zur Entwicklung eines Gestaltungsmodells sozialökologischer Transformationsprozesse in der Praxis

Entwicklung und Erprobung in drei Anwendungsfeldern

Wie können Transformationen in Richtung Nachhaltigkeit angestoßen und unterstützt werden? Das vom Öko-Institut zusammen mit Praxispartnern durchgeführte Forschungsprojekt Trafo 3.0 setzt sich mit dieser Frage auseinander und zielt darauf ab, Empfehlungen für die Praxis zu erarbeiten. Neben theoretischen Ansätzen werden die begonnenen Transformationen in drei konkreten Anwendungsfeldern detailliert ausgewertet und begleitet: papierloses Publizieren und Lesen, die Nutzung von Elektrofahrrädern im Stadt- und Regionalverkehr sowie nachhaltiges Produzieren und Konsumieren von Fleisch.

 

Aktuelles


Transformation2Green

Herausforderungen, Erfolgspfade und Gestaltung sozialökologischer Transformation

Abschlusskonferenz der Projekte Trafo 3.0 und Evolution2Green:
Dienstag, 19. Juni 2018, 9:00 - 17:30 Uhr
Tagungswerk, Lindenstr. 85, 10969 Berlin

Wie lassen sich Energie-, Verkehrs- und Agrarwende befördern?
Wie können Tranformationsprozesse, die mit ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen verbunden sind, trotz Komplexität und Widerständen gestaltet werden?
Im Rahmen von Vorträgen, interaktiven Workshops und einer Podiumsdiskussion werden Forschungsergebnisse der beiden Projekte vorgestellt und mit interessierten Akteuren diskutiert. Den aktuellen Entwurf des Programmes sowie die Möglichkeit der Registrierung finden Sie auf der Konferenz-Website.

Logos Öko-Institut, BMBF und FONA